Basics: der Braten

Einen Braten in die Röhre schieben kann jeder. Einen richtig guten Braten mit einer anständigen Soße, das bekommen nur wenige hin. Ein paar kleine Tricks und Kniffe und vielleicht auch ein paar Ideen…

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltäglich, Basics, Saucen, Schweinefleisch, Tipps & Tricks, Wissen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vegetarisch: gebackene Linsennocken

Immer wieder fragen die Vegetarier nach neuen Ideen, was man denn fleisch-frei essen könnte. Natürlich ist die vegetarische Welt ebenso vielfältig wie die mit Fleisch, doch meist mangelt es einfach an Ideen. Hier ein kleine:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Backen, Gemüse, Kräuter, Vegan/Vegetarisch | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Basics: Mürbeteig

Ein Allroundtalent in der Küche ist der Mürbeteig. Auch bekannt als 1-2-3-Teig, weil die Herstellung und die Zutaten einfach in einer einfachen Formel im Kopf behalten werden können. Auch bekannt als Linzer Teig oder Knetteig.

1-2-3-Teig deswegen, weil für die Zubereitung 3 Teile Mehl, 2 Teile Butter und ein Teil Zucker benötigt werden. Sprich, als Basis 300 Gramm Mehl, 200 Gramm Butter (oder andere Fette) und 100 Gramm Zucker – zuzüglich zu einem Ei für die Bindung.

Das Grundrezept ohne Zucker wäre dann mit 250 Gramm Mehl, 125 Gramm Butter (oder andere Fette), 1 Ei, 50 ml Wasser und eine Prise Salz – diese Variante ist dann für die herzhaften Backstücke zu verwenden.

Alle Zutaten in einer Schüssel mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig kneten und diesen dann eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Ein Teig braucht Schlaf, um gut zu werden. Das ist eine alte Faustregel aus der Küche oder Bäckerei, die heute noch Bestand hat. Der Teig ist perfekt, wenn er sich von selbst aus der Schüssel und von den Händen löst. Er kann dann als Basis weiter verarbeitet werden, so zum Beispiel für:

  • Plätzchen, Kekse
  • als Grundlage für einen Quiche (herzhafter Kuchen » Quiche Lorraine)
  • als Tortenboden
  • Pastetenteig
  • weiter veredelt auch als Kuchen

Kleine Tipps für Vorbereitung und Zutaten:

Als Mehl das normale Weißmehl (Weizen, Typ 405) verwenden, aber auch Vollkornmehl oder andere Getreidearten sind möglich.

Das Fett oder die Butter sollte Zimmertemperatur haben.

Je nach Verwendung kann der Teig mit Kräutern, Gewürzen, Kakao oder anderen Aromen veredelt werden.

Wird der Teig mit einer Gabel leicht eingestochen, wird er luftiger und backt gleichmäßiger durch.

Veröffentlicht unter Backen, Basics, Tipps & Tricks | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

InterNorga – die bunte Welt der Gastronomie

Einmal jährlich findet sie statt, die Fachmesse für Gastronomie, Hotelerie und mit allem drum und dran. Technik, Zubehör und Produkte, hier findet das interessierte Küchenherz tatsächlich etwas.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltäglich, Basics, Kritisiert, Thematisiert, Wissen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fachchinesisch

Der Weg zum guten Essen einfach geht,
wer das Fach-Chinesisch versteht.

Wenn man aus der Gastronomie mit entsprechender Ausbildung kommt, lässt es sich oft nicht vermeiden, doch gelegentlich im Fachjargon sich zu artikulieren. Fachbegriffe aus jedwedem Beruf sind für die Laien dabei leider irgendwie unverständlich. Genau sowenig, wie ich persönlich weiß, was eine Ordinalskala ist – wobei Statistiker sofort jetzt den Finger heben müssten und die Erklärung wie aus der Pistole geschossen kommen müsste – genau sowenig weiß der Hobbykoch, welche Fachbegriffe im Küchenjargon für welche Tätigkeit, welches Gerät oder Zutat gilt.

Von daher war ich so frei, auf meinen eigenen Seite, meinem eigenen Blog, eine Extra-Seite einzurichten, in der mehr kurz als knapp die jeweiligen Begriffe erläutert werden. Natürlich ausbaufähig, genauso sporadisch, wie meine fachlichen Anmerkungen oder Rezepte erscheinen, aber dafür stetig und ständig. Soweit das Versprechen, das gehalten werden soll.

Und damit das auch gleich einjeder findet, ist es auf der Startseite, leicht und gar nicht umständlich und recht zentral obenseitig unter dem Begriff

Fach – Chinesisch

zu finden. Bei Fragen oder Anregungen, einfach per Kommentar melden.

Veröffentlicht unter Alltäglich, Basics, Thematisiert, Tipps & Tricks, Wissen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Regional: Irish Stew

Eigentlich sollte der nächste kulinarische Schritt in die schottischen Highlands führen, doch es gab tatsächlich das Problem, das Schafs-Innereien bei uns auf herkömmlichen Weg der gastronomischen Natur absolut nicht aufzutreiben waren. Schade auch. Fahren wir also ein Stück weiter und machen in Irland fest bei einem traditionellen Essen, genannt Irish Stew. Ein Eintopf aus Gemüse und Lammfleisch. Und einfach episch lecker.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltäglich, Aus dem Topf, Lamm & Wild, Regional, Thematisiert | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Griessbrei

Eine der bekanntesten Süßspeisen neben dem Milchreis und Pudding ist der Grießbrei. Grund genug, sich damit einmal näher zu beschäftigen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltäglich, Aus dem Topf, Thematisiert, Tipps & Tricks, Vegan/Vegetarisch | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Tomatensauce selbstgemacht

Maggi, Knorr und alle anderen Fertigproduzenten: Tschüß. Wer ein klein wenig Grips hat, kann die einfachen Dinge in der Küche selbst produzieren. Warum auf Fertigprodukte ausweichen, wenn das Selbstgemachte viel besser ist? Gerade solche einfachen Dinge wie die Tomatensauce sind wirklich nicht schwer, aber es gibt durchaus auch Tücken…

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Topf, Basics, Saucen, Vegan/Vegetarisch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

Gewürzmischungen

Im Handel gibt es diverse Gewürzmischungen käuflich zu erwerben, für fast jede Zubereitungsform, fertig gemischt, meist auch günstig und für faule Hobbyköche auch ein gern genutztes Hilfsmittel. doch es geht immer noch besser und vor allem: günstiger.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltäglich, Thematisiert, Tipps & Tricks, Wissen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kassler-Bohnen-Pfanne

Und wieder einmal gibt es von mir ein leckeres Essen aus der Pfanne. Wie immer, schnell, einfach und billig. Das kann ich. Zudem widerspricht es sämtlichen Diätplänen und Empfehlungen selbsternannter Experten, schmeckt supergeil und ist so schön rustikal und einfach. Punkt. Guten Appetit! – ach, halt, nein – irgendwas hatte ich ja noch vergessen. Genau, das Rezept:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gemüse, Pfannengerichte, Schweinefleisch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar